Montag, 21. August 2017  23:23
Login
Benutzer: Pass:  


0 User(s) online
Main Stream
Server is up, but no stream available..
Minimal-House Stream
Genre: Minimal House Deep
   DSL Radio-Stream mit 128 kbps für WinAmp   DSL Radio-Stream mit 128 kbps ab Mediaplayer v10   DSL Radio-Stream mit 128 kbps für Realplayer   DSL Radio-Stream mit 128 kbps für MAC
BitRate: 128  kbps
Lied / Track:
Makke - Kaffee & Kuchen aufm dancefloor
DJ-Info: TechnoBox
  Klick
  DJ-Bild
  

WebHits Count: 2920945

Hauptmenü
Benutzermenü
InfoBox
Geburtstag
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

  • azamowu: 32 Jahre
  • yrenihad: 31 Jahre
  • ajasivi: 31 Jahre
  • ovukofu: 31 Jahre
  • udedibyb: 29 Jahre
  • yrijegeq: 27 Jahre
FAQs
Staatsdefizit der Bundesrepublik Deutschland sinkt aufgrund guter Konjunktur
 
Geschrieben von Antharist am Freitag, 24. Februar 2012

aktuelle News


                           

Artikelfoto "Staatsdefizit der Bundesrepublik Deutschland sinkt aufgrund guter Konjunktur": rkm-marketing, "Brandenburger Tor"
(c) Some rights reserved.
Quelle: www.piqs.de




 

Das Jahr 2011 bescherte uns mehr Steuereinnahmen und weniger Neuverschuldung des Staatshaushaltes.

Gute Nachrichten aus Berlin, unserer Hauptstadt. Die im EU-Stabilitätspakt festgelegte Schuldengrenze von drei Prozent wurde wieder eingehalten.


Besonders hervorzuheben ist die Sozialversicherung. Sie hat den größten Überschuss seit der Wiedervereinigung erzielt. Diese positive Entwicklung lag an der guten Beschäftigungs- und Lohnentwicklung.

Die Bundesbank schätzt eine Neuverschuldung für dieses Jahr von etwa einem Prozent. Im Januar hat der seit fast anderthalb Jahren anhaltende Steuerboom vorerst ein Ende gefunden.

Zum ersten Mal seit Sommer 2010 sind die Einnahmen von Bund und Länder aufgrund einer schwächeren Konjunktur, um 0,4 Prozent zurückgegangen. Steuerschätzer warnen daher, dass der Staat auch weiterhin sparen muss.

Quelle: RPO

Staatsdefizit der Bundesrepublik Deutschland sinkt aufgrund guter Konjunktur

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details findest Du im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2006 - 2017 by Internetradio Wellenbereich.de

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Dieses Radio wurde 2001 ins Leben gerufen.


Seitenerstellung in 0.0318 Sekunden, mit 10 Datenbank-Abfragen